↑ Zurück zu Praxisspektrum

Seite drucken

Ruhe-EKG

Ruhe- EKG

Das Ruhe- EKG ist eine Registrierung der elektrischen Aktivitäten des Herzens von der Körperoberfläche unter Ruhebedingungen. Die elektrischen Aktivitäten werden an den Armen und Beinen (= Extremitätenableitungen) und an der Brustwand (=Brustwandableitungen) abgeleitet. Man erhält so 12 verschiedene Kurven der elektrischen Herzaktivität (I, II, III, aVR, aVL, aVF, V1, V2, V3, V4, V5, V6). Im Normalfall lassen sich in den Kurven die Aktivitäten der beiden Herzvorhöfe und der beiden Herzkammern darstellen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://dr-stephan-web.de/?page_id=60